DSC_0323 bearb_2

Einsam oder allein

Ich wurde gefragt, ob ich glaube, dass wir dazu bestimmt sind, unsere Reise durch das Leben im Grunde allein zu machen. Ist das so? Oder nicht? Was steckt dahinter?
Alleinsein ist die Voraussetzung dafür, dass wir unseren wahren Kern entdecken. Es ist notwendig, damit wir uns unserem Inneren zuwenden und herausfinden, wer wir sind, wenn wir uns nur auf uns selbst beziehen und uns nicht im Spiegel von Partner, Familie und Freunden betrachten. Nur im Alleinsein können wir uns erkennen. Und nur, wenn wir allein sind, nehmen sich die meisten die Zeit dafür, meist gezwungenermaßen.
Wir sollten das Alleinsein niemals mit Einsamkeit verwechseln. Einsamkeit lebt im Mangel, kann aus sich selbst heraus niemals schöpferisch sein und konsumiert unsere Lebenskraft.
Freu Dich also auf deine nächsten Momente des Alleinseins und verbringe Deine Zeit damit, Dich selbst zu entdecken, anstatt in Einsamkeit zu ertrinken.

Nicht was wir erleben, sonder wie wir empfinden, was wir erleben, macht unser Schicksal aus. – Marie von Ebner-Eschenbach

Von Herzen 

Schreibe einen Kommentar