DSC_0003

Erwarte Wunder und finde neue Sterne

Probleme lösen wir mit dem Verstand. So wurde es uns beigebracht. Erst wenn der Verstand über lange Zeit keine Lösung finden kann, wenden wir uns einer anderen Möglichkeit zu: Wir hoffen auf ein Wunder.

Die Erkenntnis, dass jetzt nur noch ein Wunder helfen kann, öffnet Räume in uns. Wir lassen unser Problem los und übergeben seine Lösung an eine andere Instanz. Damit kommen wir zur Ruhe, die Anspannung löst sich aus unserem Körper und unserem Verstand. Der Raum, der jetzt in uns entsteht, ist physisch spürbar. Dies ist der Platz für Kreativität und ungeahnte Möglichkeiten, denn wir haben die Beschränkungen unserer Vorstellung einer idealen Lösung aufgegeben.
So funkeln als Antwort auf unsere Bitte um ein Wunder unversehens neue Sterne am Horizont, die uns den Weg zu neuen Möglichkeiten und den Schätzen unseres Lebens weisen, von denen wir vorher nicht einmal geträumt haben.

Von Herzen 

Schreibe einen Kommentar